Träger

Seit 1. Dezember 2013 sind die Waldkinder-Regensburg nicht mehr unter Trägerschaft des Vereins NaturErleben Regensburg e. V. 

Zur Gründung der Einrichtung war diese Form notwendig, weil es damals noch ein Politikum war im Raum Regensburg einen Walkindergarten zu eröffnen und es kaum renommierte Träger gab, die diese Form von pädagogischer Kinderbetreuung in Trägerschaft nahmen bzw. das damalige Risiko tragen konnte, dass die Idee auch bei Eltern tatsächlich gut ankommt.

Inzwischen hat sich das Konzept etabliert und wird gerade in Bezug auf eine nachhaltige Bildung als zukunftsweisendes Konzept anerkannt.

Die Trägerschaft durch eine Elterninitiative, sprich Verein, birgt viele Chancen und hat in der Vergangenheit unseren Kindergarten zu dem gemacht, was er heute ist - innovativ und individuell. Es steckt ein enormes Engagement und eine große Verantwortung hinter dieser Aufgabe. Die Belastungen und nicht zuletzt die Rollenkonflikte, in denen sich Eltern und Pädagogen in dieser Zusammenarbeit befinden, erschweren jedoch phasenweise ein gesundes Miteinander. Deshalb haben wir uns im Jahr 2013 entschieden, die Trägerschaft in professionelle Hände zu geben.
Uns allen liegt am meisten am Herz, den Kindern einen sicheren und entspannten Platz zu bieten, an dem sie in liebevoller Begleitung wachsen dürfen. Mit der Abgabe der Trägerverantwortung schaffen wir wieder Freiraum für ein kreatives Miteinander. Eltern sind jeder Zeit willkommen, dabei zu sein und mitzugestalten. Deshalb arbeitet der Verein NaturErleben Regensburg e. V. auch weiterhin in enger Abstimmung mit Pädagogen, Eltern und Träger, um unsere Einrichtung bestmöglich zu unterstützen.

Bis einschließlich Februar 2019 übernahm die Firma h&b learning gGmbH die Trägerschaft unserer Einrichtung.

Ab März 2019 freuen wir uns zur Familie von Kinderzentren Kunterbunt gGmbH zu gehören und damit einen innovativen,

starken Bildungspartner an unserer Seite zu wissen, der aufgeschlossen ist für unsere vielen Ideen.

Hier finden Sie nähere Informationen zum Träger: